Termine

© Landfrauen Vulkaneifel 2022
Das gesamte Jahresprogramm 2022/2023 unter “Downloads”
siehe auch Jahresprogram 2022/2023 unter Downloads
_____________________________________________________________________________________ 10.10.2022 Hört jeder auf seinen Darm? Unser Darm-ein wichtiges Körperorgan, das wir viel zu oft unterschätzen. Geht es unserem Darm gut, haben wir auch ein gutes Immunsystem. Wie wirken sich Ernährungsprodukte auf unseren Darm aus? – z.B. fermentierte Lebensmittel oder Sauermilchprodukte? In Zusammenarbeit mit der Milchwirtschaftlichen AG (Milag) lädt der LandFrauenverband Vulkaneifel zu einer Info-Veranstaltung zu diesem immer aktuellen Thema am Montag, 10.10.22 um 18.30 Uhr im Gemeindehaus in Tettscheid ein. Die Fachfrau Yvonne Riede wird Ihnen interessante Zusammenhänge zwischen unserem Darm und unserer Gesundheit aufzeigen und gerne Ihre Fragen beantworten. Die Hygiene- und Abstandsregelungen (3G) sind zu beachten! Anmeldungen bitte an Natascha Schmitz, Tel. 06596-2829964. _____________________________________________________________________________________ 11.10.2022 Lust auf Nähen?? Entdecken Sie Nähen als Ihr neues Hobby oder frischen Sie Ihre vorhandenen Kenntnisse auf. Unter fachlicher Anleitung der erfahrenen Kursleiterin Renate Post erlernen Sie die Grundtechniken des Zuschneidens und Schneiderns einfacher Kleidungsstücke. Der Nähkurs findet im Gemeindehaus Dreis-Brück in der Zeit von 18:30Uhr bis 20:45 Uhr statt. Termin: ab 11.10.2022 Kursgebühren für Mitglieder 60€ und für Nichtmitglieder 78€ Anmeldungen und weitere Informationen erhalten Sie bei Helga Wirtz Tel.:06595-797 _____________________________________________________________________________________ 19.10.2022 Haltbarmachen von Gemüse - leicht gemacht Seit jeher werden Lebensmittel mittels verschiedener Verfahren haltbar gemacht. So wird verhindert, dass sie nicht vorzeitig verderben. Dazu bediente man sich verschiedener Verfahren, wie Salzen, Räuchern, Trocknen, Einkochen, Gefrieren…, der Fantasie und Experimentierfreude sind dabei keine Grenzen gesetzt. Früher war das Haltbarmachen u.U. überlebenswichtig, heute kann es ein kreatives Hobby sein. Selbermachen ist die Möglichkeit, Lebensmittel nach eigenen Vorlieben und individuellem Geschmack zusammenzustellen. In einem Mitmachworkshop am Mittwoch, 19.10.22 von 14.30 bis 16.00 Uhr im Gemeindehaus in Beinhausen zeigt Ihnen Frau Schaper vom DLR in Zusammenarbeit mit dem LFV Vulkaneifel, wie Sie kreativ und mit Fantasie unser heimisches, mitgebrachtes Gemüse für längere Zeit konservieren können. Anmeldungen und weitere Infos zu diesem Thema an Ilse Spohr, Tel. 02696-515 _____________________________________________________________________________________
Land Frauen
LandFrauenverband Vulkaneifel